FANDOM


Philip Strange

Philip Strange (* 16. November 1889 in Chelmsford, England, UK; † 31. Juli 1959 in San Diego, California, USA) war ein britischer Schauspieler.

1931 übernahm er in dem Film Black Coffee die Rolle des Richard Amory.

Werdegang Bearbeiten

Sein Filmdebut gab Strange 1926 in The Ace of Cads. Es folgten Rollen u.a. in Die Liebschaften einer Schauspielerin (1928), The Return of Raffles (1932) und Die scharlachrote Blume (1934).

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.