FANDOM


Mrs. Green wird in der Kurzgeschichte Der rote Badeanzug von Miss Marple erwähnt.

Offenbar lebte Mrs. Green vor Jahren in St. Mary Mead. Sie trug fünf Kinder zu Grabe. Da alle Kinder versichert waren, erregten die Todesfälle Verdacht. Miss Marple sagt es nicht explizit, aber vermutlich wurde die Frau des fünffachen Mordes überführt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.