FANDOM


Um den Tod von Mr. Maltravers geht es in der Kurzgeschichte Die Tragödie von Marsdon Manor.

Maltravers war der Besitzer von Marsdon Manor, einem Anwesen in Essex. Als er plötzlich und unerwartet an inneren Blutungen verstirbt, wird Hercule Poirot von der Versicherungsgesellschaft beauftragt, den Tod zu untersuchen, da Maltravers kurz zuvor eine hohe Lebensversicherung zu Gunsten seiner Frau abgeschlossen hatte.

Mr maltravers tv

Ian McCulloch als Mr. Maltravers

Poirot findet heraus, dass Maltravers am Tag seines Todes mit einer Vogelflinte zur Vogeljagd ging. Ein Gärtner fand den Toten und wurde sogleich geschickt, den Arzt aus dem Dorf zu holen. Dieser konnte nur etwas Blut auf den Lippen des Toten feststellen und bescheinigte innere Blutungen aufgrund eines möglichen Magengeschwürs als Todesursache.

Maltravers im Film Bearbeiten

In der Verfilmung des Falles von 1991 wurde Maltravers von Ian McCulloch gespielt und erhielt den Vornamen Jonathan.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.