FANDOM


Mercia Swinburne

Mercia Swinburne (* 2. Februar 1900 in England, UK; † Dezember 1993 in London, England, UK) war eine britische Schauspielerin, die nur kurz im Filmgeschäft tätig war.

1931 spielte sie in der ersten Hercule Poirot-Verfilmung Alibi die Rolle der Caroline Sheppard.

Werdegang Bearbeiten

Neben ihrem Debut in Alibi sind nur zwei weitere Filmauftritte sind von Mercia Swinburne überliefert: 1937 in The Compulsory Wife und 1948 in Königsliebe (u.a. mit Stewart Granger und Anthony Quayle).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.