FANDOM


Mary Jerrold

Mary Jerrold (* 4. Dezember 1877 in London, England, UK; † 3. März 1955 in London, England, UK) war eine britische Schauspielerin.

1931 spielte sie in der ersten Hercule Poirot-Verfilmung Alibi die Rolle der Mrs. Ackroyd.

Werdegang Bearbeiten

Mary Jerrold begann 1916 in Stummfilmen aufzutreten. Ihr Debut hatte sie in Disraeli. Es folgten Auftritte u.a. in Jack of All Trades (1936), in dem Alfred Hitchcock-Film Die Taverne von Jamaika (1939), an der Seite von Stewart Granger in Paganini (1946) und Der Frauenfeind (1948) sowie in frühen TV-Produktionen.

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.