FANDOM


Madame la Vicomtesse wird in dem Hercule Poirot-Roman Mord auf dem Golfplatz erwähnt.

Sie war die frühere Besitzerin der Villa Geneviève.

Françoise Arrielet war 11 Jahre bei ihr Haushälterin, und behielt ihre Stelle, als Madame das Haus an den Multimillionär Paul Renauld verkaufte. Ebenso blieb der Gärtner Auguste in Diensten des neuen Besitzers.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.