FANDOM


Leigh House ist der Name eines oberhalb des Städtchens Market Basing gelegenes Anwesen und Handlungsort der Erzählung Stille vor dem Sturm.

Es ist ein weitläufiges, vernachlässigtes Besitztum, das fast in sich zusammenfällt. Das Haus ist groß und düster, der Garten ungepflegt und unkrautüberwuchert. Mieter von Leigh House war Walter Protheroe, bis er sich selbst das Leben nahm.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.