FANDOM


Franklin Dyall

Franklin Dyall (* 3. Februar 1874 in Liverpool, England, UK; † 8. Mai 1950, Worthing, Sussex, England, UK ) war ein britischer Film- und Theaterschauspieler.

1931 spielte er in der ersten Hercule Poirot-Verfilmung Alibi die Rolle des Roger Ackroyd.

Werdegang Bearbeiten

Sein Filmdebut gab Dyall in dem Stummfilm Esther von 1916. Es folgten einige Auftritte in Filmproduktionen, u.a. in Der Würger kommt um Mitternacht (1931), Sechs Frauen und ein König (1933), Feuer über England (1937) und Bonnie Prince Charlie (1948 u.a. mit David Niven).

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.