FANDOM


Erpressung tv
Filmdaten
Deutscher Titel: Erpressung und andere Kleinigkeiten
Originaltitel: The Veiled Lady
Produktionsland: Großbritannien
Erscheinungsjahr: Filmjahr 1990
Länge: 51 Minuten
Originalsprache: Englisch
Stab
Regie: Edward Bennett
Drehbuch: Clive Exton
Produktion: Nick Elliott
Musik: Christopher Gunning
Kamera: Peter Bartlett
Besetzung
Film-Gesichter

Erpressung und andere Kleinigkeiten (The Veiled Lady) ist ein britischer Fernsehfilm, der am 14. Januar 1990 als 12. Episode der TV-Serie Agatha Christie's Poirot erstmals ausgestrahlt wurde.

Handlung Bearbeiten

Die Handlung des Films basiert auf der Kurzgeschichte Poirot geht stehlen von Agatha Christie.

Änderungen zur Erzählung Bearbeiten

  • Poirot klagt bei einem Spaziergang mit Captain Hastings und Inspektor Japp darüber, dass die Verbrecher ihn zu sehr fürchten würden und er deshalb keine interessanten Fälle mehr zu lösen habe. In der Vorlage ist es ein Gespräch zwischen ihm und Hastings in seinem Büro.
  • In der Verfilmung wurde wertvoller Schmuck gestohlen - in der Kurzgeschichte sind es einzelne Perlen.
  • Inspektor Japp berichtet Poirot von dem Überfall - in der Erzählung erfährt er aus der Zeitung davon.
  • Miss Lemon hat in der Vorlage keinen Auftritt.
  • Lady Millicent bittet Poirot ins Athena Hotel zu kommen - in der Vorlage findet das Gespräch in Poirots Büro statt.
  • In der Erzählung wird sie als blond und blauäugig beschrieben, im Film hat sie dunkles Haar und dunkle Augen.
  • In der Erzählung verschafft sich Poirot Zutritt zu Lavingtons Haus als falscher Scotland Yard-Beamter - im Film als falscher Handwerker. Letzteres ist eine Reminiszenz an der Sherlock Holmes-Fall Charles Augustus Milverton, wo der große Holmes sich ebenfalls als Handwerker getarnt in das Haus eines Erpressers schleicht.
  • Poirot und Hastings werden von einem Constable während ihres Einbruchs erwischt, da die Haushälterin Mrs. Godber Geräusche hörte. In der Vorlage gibt es keine Haushälterin, Poirot und Hastings werden also auch nicht erwischt.
  • Das letzte Treffen zwischen Poirot und der falschen Millicent findet im Natural History Museum statt, auch das entspricht nicht der Vorlage.

Anmerkungen Bearbeiten


Verlauf der Serie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.