FANDOM


Eloise Renauld ist eine literarische Figur von Agatha Christie und tritt in dem Roman Mord auf dem Golfplatz auf.

Sie ist die Ehefrau des südamerikanischen Multimillionärs Paul Renauld, beide haben einen Sohn namens Jack. Sie leben in einer großen Villa am Meer, ganz in der Nähe des französischen Städtchens Merlinville-sur-mer.

Sie wird als auffallend schöne Frau mittleren Alters beschrieben, ihr einst dunkles Haar schimmert beinahe silberweiß.

Eines Nachts werden sie und ihr Mann im Schlafzimmer von zwei maskierten Männern überfallen, sie wird geknebelt und gefesselt, ihren Mann zwingt man, mitzugehen. Erst am nächsten Morgen wird Eloise von Léonie Oulard befreit, ihr Mann wird erstochen unweit des Hauses in einem Erdloch gefunden.

Eloise im Film Bearbeiten

In der Verfilmung des Romans von 1996 wurde Eloise Renauld von Diane Fletcher dargstellt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.