FANDOM


Dr. Wilkins ist eine lierarische Figur von Agatha Christie und tritt in dem Roman Das fehlende Glied in der Kette auf.

Er ist der Hausarzt von Styles, dem Landgut der Familie Cavendish in Essex. Wilkins wird eines Nachts auf das Gut gerufen, kann jeodch nur noch bestürzt den Tod der Hausherrin Emily Inglethorp festsstellen. Anfangs führt er ihren Tod auf das schwache herz zurück, doch ein anwesender Berufskollege, kann ihn davon überzeugen, dass eine Obduktion wichtig wäre, da sie vermutlich vergiftet wurde.

Dr. Wilkins im Film Bearbeiten

In der Verfilmung des Romans von 1990 wird Dr. Wilkins von Michael Godley dargestellt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.