FANDOM


Dr. Rawlinson ist eine literarische Figur von Agatha Christie und wird in der Kurzgeschichte Der Daumenabdruck des heiligen Petrus erwähnt.

Er ist der Hausarzt von Geoffrey und Mable Denman.

Miss Marple beschreibt ihn als alten Trottel, nett und freundlich zwar, jedoch reizbar und empfindlich, dazu jammervoll kurzsichtig und etwas taub.

Rawlinson wird gerufen, als Geoffrey Denman plötzlich erkrankt, kann jedoch nichts mehr für ihn tun und diagnostiziert eine Pilzvergiftung.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.