FANDOM


Dr. Hawker ist eine literarische Figur von Agatha Christie und tritt in der Kurzgeschichte Das Abenteuer des italienischen Edelmannes auf.

Der Arzt wohnt in der Nachbarschaft von Hercule Poirot und ist ein grosser Bewunderer des Detektivs. Gelegentlich besucht er Poirot und Arthur Hastings, um über interessante Themen wie Arsen zu plaudern.

Als eines Abends, anfang Juni, Dr. Hawker mal wieder Poirots Gast ist, stuerzt Hawkers Haushälterin herein und berichtet völlig aufgeloest von einem seltsamen Anruf: ein Mann mit Namen Foscatini sprach davon, dass jemand versucht habe, ihn umzubringen. Hawker weiß sofort, dass es sich um den Grafen Foscatini handeln muss und bittet Poirot und Hastings, ihn zu begleiten. Vor einigen Woche hatte er den Italiener wegen einer leichten Erkrankung erstmals behandelt.

Als die drei in Foscatinis Wohnung eintreffen, ist es bereits zu spät, der Graf wurde erschlagen.

Dr. Hawker im FilmBearbeiten

In der Verfilmung der Geschichte wird Dr. Hawker von Arthur Cox dargestellt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.