FANDOM


Sir Henry Clithering gibt auch eine Geschichte zum Besten. Ein Dr. Rosen, der eine Geheimorganisation in Deutschland zerschlagen half ist in England untergetaucht. Er starb als er die Treppe herunterfiel. Er hatte ein kleines Haus auf dem Land gekauft. Dort lebten neben seiner Nichte Greta, sein Sekretär und eine ältere deutsche Haushälterin. Dann gab es noch einen Gärtner, der aber nicht im Haus wohnte. Als Dr. Rosen die Treppe herunterfiel, war Greta im Garten und pflanzte Blumenzwiebeln, während die Köchin kochte und wegen der geschlossenen Tür nichts hörte. Der Gärtner war im Schuppen um Blumen umzupflanzen. Und der Sekretär machte einen Spaziergang. Fest steht, dass einer der vier Dr. Rosen umgebracht hat. Doch es konnte nie jemandem etwas nachgewiesen werden und so sind alle vier durch den Tod als Verdächtige belastet. Sir Clithering kann nur den Sekretär wahrscheinlich ausschließen, da er einer seiner eigenen Leute war.

Tatsache ist, dass mehrere Leute am Tag von Dr. Rosens Tod Briefe aus Deutschland bekamen. Darunter Dr. Rosen selbst und der Sekretär. In Dr. Rosens Brief waren verschlüsselt Blumennamen verborgen. Deren Anfangsbuchstaben ergaben das Wort DEATH – Tod. Es war eine verschlüsselte Botschaft für die Nichte Greta, die dann ihren Onkel umbrachte.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.