FANDOM


Die Gesellschafterin (The Companion) ist eine Kriminalgeschichte von Agatha Christie.

Veröffentlichung Bearbeiten

Die Geschichte erschien erstmals im Februar 1930 unter dem Titel The Resurrection of Amy Durrant im Story-Teller Magazine.

1932 erschien sie dann in Großbritannien in dem Sammelband Der Dienstagabend-Klub.

30 Jahre später erschien dieser Sammelband dann in Deutschland und die Geschichte damit zum ersten Mal auf Deutsch.

Handlung Bearbeiten

Während des Dinners auf Gossington Hall ist nun Dr. Lloyd an der Reihe, eine merkwürdige Begebenheit zu erzählen, die die anderen Gäste zu lösen versuchen sollen. Er berichtet von einem Erlebnis auf Gran Canaria, als bei einem Badeunfall die Gesellschafterin einer reichen britischen Dame ums Leben kam. Die Tatsache, dass die Dame in den darauffolgenden Tagen dicker geworden zu sein schien, bringt Miss Marple auf die Lösung des Problems...

Personen Bearbeiten

Handelnde Personen

Erwähnte Personen

Anmerkungen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.