FANDOM


Clarrisa Naughton

Clarrisa Naughton ist das Pseudonym des Kriminalschiftstellers Samuel James Naughton, der in dem Film Geistergeschichten den berühmten Hercule Poirot in sein Hotel einlädt, um ihn in einem Mordfall zu konsultieren. Dabei handelt es sich jedoch nur um seine neustes Werk The Needle in the Haystack, mit dem er sich in eine Sackgasse manövriert hat, aus der Poirot ihm heraus helfen soll.

Naughton benutzt den Frauennamen, da sich Bücher so besser verkaufen würden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.