FANDOM


Miss oder Mrs. Brewster ist eine literarische Figur von Agatha Christie und wird in der Kurzgeschichte Der Daumenabdruck des heiligen Petrus erwähnt.

Sie war Krankenschwester im Haus von Geoffrey und Mable Denman, um den alten Mr. Denman zu pflegen. Sie wird als hagere Frau von etwa 40 jahren beschrieben.

Brester empfahl ihren Arbeitgebern, den alten senilen Mann in eine Anstalt zu geben, was Geoffrey Denman in Erwägung zog. Als Brewster eines Nacht nicht im Haus war, vergiftete ihr Patient in einem Anfall von Wahnsinn seinen Sohn, weswegen sich Brewster natürlich größte Vorwürfe machte.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.