FANDOM


Auguste ist eine literarische Figur von Agatha Christie und tritt in dem Roman Mord auf dem Golfplatz auf.

Der ältere Mann ist Gärtner der Villa Geneviève und dies schon seit 24 Jahren, also auch schon unter der vorherigen Besitzerin.

Auguste wird von Hercule Poirot nach frisch gesetzten Pflanzen im Beet vor dem Haus befragt. Poirot bittet um einen Setzling und der erfreute Gärtner steigt ins Beet, um einen zu holen. So kommt Poirot an einen Fußabdruck und kann beweisen, dass alle nach dem Mord an dem jetzigen Besitzer der Villa Paul Renauld gefundenen Abdrücke ebenfalls von Auguste stammen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.