FANDOM


Adrianne Allen

Adrianne Allen (* 7. Februar 1907 in Manchester, England, UK; † 14. September 1993 in Montreux, Schweiz) war eine britische Theaterschauspielerin, die ab und an auch in Filmen auftrat.

1931 spielte sie in der Hercule Poirot-Verfilmung Black Coffee die Rolle der Lucia Amory.

Werdegang Bearbeiten

Nach ihrer Schulzeit in Frankreich und Deutschland machte Adrianne Allen ihren Abschluß an der Royal Academy of Dramatic Art. Auf Londoner Bühnen trat sie hauptsächlich in leichten Komödien auf, spielte aber auch Charakterrollen, so 1935 die Hauptrolle in der Jane Austen-Adaption von Stolz und Vorurteil.

Zu ihren wenigen Filmauftritten gehörten u.a. 1947 in Jim Ackland unter Mordverdacht und 1954 The Final Test.

Sie war verheiratet mit dem Sherlock Holmes-Darsteller Raymond Massey.

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.